Street Graffiti - Richard Wagner

Mit der Aufführung „Der fliegende Holländer“ enden heute die 104. Bayreuther Festspiele.
Am 25.07.2016 ist es dann wieder so weit.
Die 105. Bayreuther Festspiele starten mit der Neuinszenierung der Richard Wagner Oper Parsifal in der Regie von Uwe Eric Laufenberg.
Besonders freue ich mich auf Klaus Florian Vogt als Parsifal.

Bayreuth Reisende staunen nicht schlecht wenn sie von „Richard Wagner“ alias Ronny Schuster begrüßt werden.
Der in Dresden geborene Schauspieler verkörpert seit 25.07.2009, z.B.  bei einem zweistündigen Stadtrundgang durch das historische Bayreuth,  Richard Wagner und zeigt sein Bayreuth.

Weiter Informationen findet man unter
Ronny Schuster lebt Richard Wagner


„Hier, wo mein Wähnen Frieden fand, Wahnfried, sei dieses Haus von mir benannt“,
Allen Wagner-Anhängern ist dieser Spruch, welcher auf der Vorderseite des ehemaligen Wohnhauses Wagners (der Villa Wahnfried) steht, wohl bekannt.
Seit 2010 ist die Villa Wahnfried für Besucher geschlossen.
Nach fast dreijähriger Bauzeit ist es nun endlich soweit.
Am Sonntag den 26. Juli 2015 um 11:00 Uhr findet die Eröffnungsfeier zur Neueröffnung des Richard Wagner Museums statt.

Die Erwartungen der „Wagnerianer“ sind sehr hoch.