Die Eremitage in Bayreuth ist eine historische Parkanlage mit Wasserspielen.
Der für mich schönste Platz innerhalb des Parks ist das um 1750 errichtete Neue Schloss.
Der Sonnentempel bildet die Mitte der beiden im Halbkreis angeordneten Arkadenflügel des Neunen Schlosses.
Er stellt den himmlischen Palast des Sonnengottes Apoll dar, welcher diesen jeden Tag verläßt um Licht auf die Erde zu bringen. Dieses Szenarium wird mit der goldenen Quadriga auf dem Dach nachgestellt. Apoll, mit einer Fakel in seiner Hand, lenkt das Vierergespann zur Erde.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*